Archiv 2008


Eistauchen

Die Theorie-Lektion zum Eistauchen startete schon im Frühjahr 2007. Mangels Eis wurde die Praxis ein Jahr später in Östereich nachgeholt. Für die Daheim-Gebliebenen fand nun endlich auch der Praxisteil in heimischen Gewässern statt. Einen kleinen Eindruck dazu lieferte uns Wolfgang Büttner mit seinen Bildern in unserer Bildergalerie.


Trainingsunterbrechung

Zuerst die schlechte Nachricht:

Wir mussten leider erfahren, dass das Sportbecken im Nettebad in der Zeit vom 7.12. bis 20.12.2008 für Renovierungsarbeiten geschlossen ist - es kann somit in dieser Zeit kein Training statt finden. Die beiden folgenden Donnerstage sind dann auch noch Feiertage - also wieder nichts mit Tauchtraining...

Nun die gute Nachricht:

Unsere Thekenmannschaft steht in der "trockenen Zeit" schon ab 20:00 Uhr für euch im Club bereit. Einem gepflegten geselligen Abend steht also nichts entgegen!




Dachluke endlich repariert!

Habt Ihr es schon bemerkt? Seit wir vor über 10 Jahren in unser neues Clubhaus gezogen sind, stand sie auf der Liste der noch zu erledigenden Hausreparaturen: Die Holzkonstruktion, die als "Verbindungstür" zwischen unserem Treppenhaus und dem Dach dient, löste sich langsam und gut sichtbar auf. Nun erstrahlt sie in neuem Glanz und ist vor allem wieder regendicht. Dank unserem Clubmitglied Wolfgang Lampkemeyer, der mit seiner Firma Mentrup für die fachgerechte Reparatur sorgte.


Ganz frisch eingetroffen - Zwei neue Berichte zur UCO-Nachtwächtertour durch Osnabrück und zum Eistauchen am Urisee

Auf der Seite Mitglieder\Berichte findet ihr einen Bericht zu unserem Eistauchseminar in Tirol am 2. Februarwochenende und einen weiteren Bericht zu unserer Nachtwächtertour am 16. Februar. Eingeloggte Mitglieder können sich weitere Bilder auf unseren Bildergalerien ansehen.



Schon mal was von Aquathlon gehört?

Man könnte das mit "Unterwasserringen" übersetzen. Valeria, unser Gast aus Twer, betreibt diesen Sport in Russland recht erfolgreich. Im 3 x 30-sekündigen Zweikampf unter Wasser gilt es, dem Gegner Bänder von den Fussgelenken zu reissen. Auf rutube gibt es hierzu ein kleines Video, schaut mal rein!


Der UCO bietet für seine Mitglieder vergünstigte Spezialkurse an. Weitere Infos erhaltet ihr durch Anklicken der Links.




- Spezialkurs "Strömungstauchen" vom 15.-17. August im Rahmen der Clubfahrt nach Stenderup Hage / Dänemark (siehe auch Einladung zu dieser Tour weiter unten)

- Spezialkurs "Gruppenführung" vom 5.-7. September am Speicherbecken Geeste. Dieser Kurs ist auch im Sporttaucher ausgeschrieben. Da die Plätze beschränkt sind, müsstet ihr euch sehr schnell anmelden. Anmeldeschluss ist der 17.08.2008

- Spezialkurs "Tauchsicherheit und Rettung" vom 26.-28. September am Speicherbecken Geeste. Dieser Kurs ist ebenfalls im Sporttaucher ausgeschrieben. Da die Plätze beschränkt sind, müsstet ihr euch sehr schnell anmelden. Anmeldeschluss ist der 3.09.2008


Die Körbe sind wieder im Schinkelbad! Unser Training kann also wie gewohnt wieder mittwochs ab 20:00 Uhr stattfinden.

Unsere Ausflüge montags im Moskaubad (draussen!) haben zwar manchmal eine Gänsehaut verursacht, aber die Größe des Beckens und die edle. stahlummantelte Unterwasserwelt war allesmal eine schöne Abwechlsung von den üblichen Kacheln!


Neue Trainingszeiten

Mit Beginn der neuen Trainingssaison nach den Sommerferien haben wir unsere Trainingszeiten ein wenig abgeändert. Das gelenkte Training findet jetzt direkt im Anschluss an das Jugendtraining statt - also von 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr. Das freie Training und die Geräteausbildung ist dadurch nach hinten (ab 20:45 Uhr) gerutscht. Durch das frühere Training erhoffen wir uns einen leichteren Übergang der Jugendlichen in die Erwachsenentruppe und auch die "am nächsten Morgen Frühaufsteher" können noch ohne schlechtes Gewissen am gelenkten Training teilnehmen.


360 Tauchgänge an 3 Tagen...

Unser diesjähriges Trainingslager hat mal wieder alle Rekorde gebrochen: 360 Tauchgänge an 3 Tagen, davon ca. 250 Ausbildungstauchgänge für 1-Stern und 2-Stern, Nachttauchen, Orientierungstauchen und Nitrox. Eigentlich sah es erst gar nicht so gut aus. Früher Termin verbunden mit Aussicht auf kaltes Wasser, Terminprobleme wegen Vatertag und 1.Mai, und dann waren noch ein paar Ausbilder zur Weiterbildung weg. Dennoch waren letztendlich 16 Ausbilder im Einsatz um die 25 Jugendlichen und 49 Erwachsenen sicher durchs Wasser zu begleiten. Viele hilfreiche Hände sorgten für eine super Organisation, leckeres Essen und viel Spaß - und die Sonne spielte auch mit.

Erste Bilder gibt's in unserer Bildergalerie / unser Berichteschreiber steckt noch in einer Schaffenskrise.


Schnuppertauchen mit der BBS-Haste

Mit der Zielsetzung, dass die Schüler der Berufsbildenden Schule Haste auch mal andere ungewöhnliche Sportarten kennen lernen sollten, hatte ihr Sportlehrer den Kontakt mit dem UnterwasserClub Osnabrück aufgenommen. Da der UCO ein großes Interesse daran hat, den Tauchsport mit seinen schönen Seiten darzustellen, organisierte Peter Brennecke ein Schnuppertauchen mit insgesamt 16 Übungsleitern, Tauchlehrern und Helfern. Herausgekommen ist ein spaßiger Nachmittag, bei dem die Schwerelosigkeit mal so richtig ausgelebt werden konnte. Zwei Pressevertreter waren von der NOZ vor Ort, die einen Bericht und Überwasserbilder machen konnten - für die Unterwasserbilder sorgte Folkert Hallenga.


Der UCO unterstützt ehrenamtliche Tätigkeiten:

"Sport ohne Sieger" war das Seminarthema für eine Gruppe Jugendlicher. Zu einem solchen Thema passt natürlich auch unser Tauchsport und so wurde der UCO um Unterstützung gebeten. Flugs wurde ein normaler Trainingsabend zu einem Schnuppertauchen umfunktioniert und so konnten viele begeisterte Jugendliche das erste Mal die Schwerelosigkeit erleben. Ein UW-Fotograf war auch gleich mit zur Stelle und so gibt es in unserer Bildergalerie wieder neue Bilder zu bewundern.


Tauch- und Familienwochenende in Gammel Albo (Dänemark)

Das Neue Jahr hat begonnen! Höchste Zeit mal über Urlaub nachzudenken! Wir können euch dazu ein besondern Tip für die Zeit vom 14. bis 18. August anbieten. Das sehr preiswerte Tauchevent ist geeignet für Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene - es ist wirklich für jeden etwas! Also, gleich den neuen Kalender schnappen und reservieren!


Viele Jahre sparen und nach langem Warten ist es endlich so weit - der UCO hat sein eigenes Boot...


Unser Club hat einen neuen Vize! Auf unserer Jahreshaupt- versammlung am Samstag, dem 1.März, ist für die scheidende Claude Habermeier nun Matthias Reckmann zum 2.Vorsitzenden gewählt worden. Als studierter Jurist haben wir nun auch in Rechtsfragen einen kompetenten Mann in unserem Clubvorstand. Peter Brennecke wurde mit einer eindrucksvollen Sympathiegeste der Jugendlichen wieder in seinem Amt als Jugendwart bestätigt. Auch Michael Brackmann als unser Finanzminister zeigte durch seine Fachkompetenz, dass das Vertrauen in weitere 2 Jahre gerechtfertigt ist. Tobias Meyering konnte mit seiner vollständig neu überarbeiteten Technik ebenfalls überzeugen und wurde ohne Gegenstimmen wieder gewählt. Versorgt wurden wir, wie schon die letzten Jahre, mit Kaffee, Tee und Kuchen von unserer Jugendgruppe mit Unterstützung der Eltern.
Unterwasser-Club Osnabrück e. V. (UCO) • Mercatorstr. 9 • 49080 Osnabrück • Impressum • Sitemap • Suche • Kontakt