Neuigkeiten auf der UCO-Website!

Hier wollen wir Euch über Neuigkeiten im UCO auf dem Laufenden halten!

Wir sind auch bei den Sozialen Medien zu finden und berichten dort über unsere Tauchgänge, Aktionen, Training und was sonst noch so los ist rund um unseren Verein. Wir freuen uns auf dich bei Instagram und Facebook 

Der UCO bildet aus

Derzeit läuft wieder ein Kurs für CMAS* - der UCO bildet Mitglieder regelmäßig aus. 7 Schüler*innen werden von 2 Übungsleitern und 2 Hospitanten (Ausbildungsanwärtern) unterrichtet; einmal pro Woche in Form von Theoriestunden im Clubhaus, und einmal pro Woche als Praxiskurs im Nettebad. Im Schwimmbad werden Kondition, ABC-Übungen, aber auch Übungen mit Tauchgerät durchgeführt. Die Besonderheit dieses Jahr ist, dass gleich zwei Hospitanten dabei sind, um auf ihre Weise ausgebildet zu werden. So sorgt der UCO nicht nur für Nachwuchs im Tauchsport, sondern auch im Trainerbereich.

Die UCOler putzen bei den Nordseewelten Bochum

Am vergangenen Samstag (22.10.2022) machten sich fünf tatkräftige UCOler*innen  auf dem Weg zu den Nordseewelten im Tierpark Bochum. Danke hier an unseren hervorragenden Fahrer Ansgar! 

Vor Ort trafen wir auf Mitglieder des DUC Wattenscheids. Die Vereinsmitglieder reinigen bereits seit 10 Jahren das Wasserbecken der Seehunde und Pinguine im Tierpark Bochum und freuen sich über jede Unterstützung bei der Reinigung. Alle drei Wochen wird das Becken der 11 Humboldt - Pinguine und 5 Seehunde ehrenamtlich von Schmutz und Algen gereinigt. 

Durch die Reinigungsaktionen bleiben dem Zoo regelmäßige Wasserwechsel erspart. Dies hat einen hohen ökologischen und ökonomischen Nutzen und bringt weniger Stress mit sich für die tierischen Bewohner*innen.

Während der Reinigungsaktion blieben die Seehunde und Pinguine frei im Becken. Sie begutachteten neugierig das Treiben am Beckenrand, sowie den Aufbau der Gerätschaften mit denen der Boden des Beckens gereinigt werden sollte. 

Trevor vom DUC Wattenscheid berichtete, dass zu Beginn der Reinigungsaktionen noch aufwendig mit Wurzelbürsten geschrubbt wurde. Von technikaffinen Vereinsmitgliedern wurden zwei  Reinigungsmaschinen entwickelt, die dank rotierender Bürsten und einer angeschlossenen Pumpe wie ein Wischsauger arbeiten. Mit etwas Übung lässt sich so der Boden des Beckens in relativ kurzer Zeit von Algen und Schmutz befreien. 

Doch auch mit Hilfe der Reinigungsmaschinen wurden der Tauchgang im 19 Grad warmen Becken schweißtreibend und anstrengend. Die Handhabung erforderte etwas Übung, ging dann aber nach kurzer Einarbeitung leichter von der Hand. Als Belohnung zeigten sich immer wieder neugierige Seehunde oder flitzen Pinguine vorbei. Konzentriert an der Arbeit, verging die Unterwasserzeit wie im Flug.

Nach gut drei Stunden blitzte das Becken wieder im vollen Glanz, die Tierpark Mitarbeiter*innen waren sehr zufrieden mit der Arbeit und zum Abschluss gab es noch eine typische Bochumer Curry Rot-Weiß zur Stärkung am Tierpark Kiosk. 

Im kommenden Frühjahr wird es erneut eine Reinigungsaktion geben.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12.11.2022 um 16.00 Uhr in unserem Vereinshaus laden wir alle UCOler recht herzlich ein. Zur Versammlung werden Kaffee, Tee und Kaltgetränke angeboten. Im Anschluss an die Sitzung findet unser bewährtes Clubbing im Vereinshaus statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. 

Interessensabfrage Tauchturm Berlin

Der Tauchturm der DLRG in Berlin bietet Tauchern ein besonderes Taucherlebnis. Unter sicheren Bedingungen können Taucher eine Druckkammerfahrt mit simuliertem Tauchgang bis 50 Meter erleben. Davon 8 Meter mit vollständiger Tauchausrüstung in dem angeschlossenen Tauchbecken. Wer genaue Informationen zur Technik haben möchte, hier der Link zur Webseite vom Tauchturm in Berlin https://berlin.dlrg.de/informationen/die-tauchturmanlage Geplanter Termin für den UCO 03.02. - 05.02.2022. Eine Fahrt nach Berlin mit Tauchgang in der Druckkammer wird durchgeführt, wenn eine ausreichende Anzahl an UCO-Mitgliedern verbindliches Interesse bis zum 15.11.2022 bei Ansgar K. anmeldet unter ansgar@uco-ev.de oder Tel. 0173-4302065.

Clubbing 12.11.2022

Nach der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12.11.2022 gehen wir direkt zum Clubbing über. Es sind auch alle UCOler willkommen, die nicht an der Versammlung teilnehmen können sowie ihre Familien, Bekannten und alle Freunde des Tauchclubs. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Es gibt leckere Würstchen vom unserem neuen Grill, Kaltgetränke und wer möchte, darf nicht-alkoholische und alkoholische Reste aus seiner Sommer-Cocktail-Bar mitbringen.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12.11.2022 um 16.00 Uhr in unserem Vereinshaus laden wir alle UCOler recht herzlich ein. Zur Versammlung werden Kaffee, Tee und Kaltgetränke angeboten. Im Anschluss an die Sitzung findet unser bewährtes Clubbing im Vereinshaus statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.  

"Robben putzen" in den Tierwelten Bochum

Am 22.10.22 kann der UCO im Tierpark Bochum mit den Robben tauchen. Voraussetzung für den Tauchgang: 18 Jahre, mind. 50 Tauchgänge und eine gültige Tauchtauchlickeit. Mit dem Tauchgang verbunden, ist die Beckenreinigung und ganz viel Spaß mit allen Beteiligten - einschließlich der Robben. Übrigens: das "Robben putzen" startet um 10.00 Uhr in Bochum (also früh aufstehen oder die Nacht in Bochum verbringen) und bietet Aktivität über den gesamten Tag. Wer einen der letzten begehrten Plätze haben möchte, muss sich bis zum 16.10.22 um 14.00 Uhr bei Ansgar unter ansgar@uco-ev.de oder Tel. 0173-4302065 verbindlich anmelden.

Training in den Herbstferien

Während der Herbstferien vom 17. - 28.10.22 findet weiterhin zu den üblichen Zeiten das UCO-Training im Nettebad statt. Wir haben in diesen zwei Wochen zwei 50-Meter-Bahnen für das Training. Es gibt kein gelenktes Training, sondern jeder schwimmt seine Bahnen nach eigenem Trainingsstil. Der Club ist nach dem Training geöffnet und das Thekenteam erwartet alle UCOler mit leckeren Speisen und kühlen Getränken. Das Mittwochtraining beim Unterwasser-Rugby findet unverändert im Schinkelbad statt. Die Mannschaft freut sich auf euch und auf alle, die es gerne mal ausprobieren möchten. Meldet euch einfach bei Wolfgang B., Dirk L. oder kommt mittwochs zu 20.00 Uhr ins Moskaubad.

SK Problemlösung beim Tauchen - ein Bericht

Flosse verloren,  Maskenband gerissen, Atemregler vereist. Um diese und andere kritische Situationen beim Tauchen drehte sich der Spezialkurs „Problemlösung beim Tauchen“. Taucher*innen konnten hier die Problemlösung unter sicheren Bedingungen üben.

Der UCO hat diesen Kurs vom 09. bis 11. September im Jugendhaus am Speicherbecken in Geeste angeboten. 8 Taucher*innen des UCO wurden von 3 TLs über Vermeidung und Lösung kritischer Situationen unterrichtet. Neben den theoretischen Grundlagen zur Ausrüstung wurden am ersten Abend auch Ereignisse aus dem eigenen Taucherleben geteilt, um die Relevanz der Kursinhalte zu unterstreichen.
Samstagmorgen ging es dann zum ersten Praxistauchgang ins 20°C warme Wasser. Auch wenn die Sicht mit ca. 3 Metern eher mäßig war, musste man sich von den vielen Barschen, Aalen und Süßwasser-Quallen losreißen, um die Übungen durchzuführen. Ventilübungen und das Zerschneiden einer Schnur standen auf dem Programm, ebenso ein alter Freund aus 2-Stern-Zeiten, die Wechselatmung; dieses Mal ohne Aufstieg, dafür aber mit Boje-Schießen.
Den Effekt des ersten Tauchganges konnte man direkt an Land beobachten: alle Teilehmenden grübelten über ihre Konfiguration oder die Anordnung der Ausrüstung nach, damit beim nächsten Mal der Griff direkt den Schnellablass erreicht und nicht erst die Lampe, den Kompass oder die Boje.
Beim zweiten Tauchgang kam der Aspekt Sicht hinzu, Tauchen ohne Maske oder gar blind. Hier zeigt sich schnell, wie gut man mit dem Buddy harmoniert. Fingerspitzengefühl war gefragt beim Einsatz der Deko-Boje als Tariermittel, eine Übung die man fairerweise abseits der beliebten Routen macht, da der erste Versuch meist holprig verläuft...
Eine andere Herausforderung erwartete uns am Sonntagmorgen: Das herbstliche Wetter hatte die Ausrüstung über Nacht eher noch nasser gemacht als getrocknet! Als Entschädigung lag das Speicherbecken unter idyllischem Nebel. Alle Buddy-Teams bekamen die Gelegenheit, beim letzten Tauchgang Übungen zu wiederholen oder einfach ein wenig nach der neuen Röhre oder einer verlorenen Bleitasche zu suchen; am Ende wurde beides erfolgreich gefunden.
Natürlich hoffen alle, die geübten Fähigkeiten nie einsetzen zu müssen, dennoch werden wir die gelernten Handgriffe in den ein oder anderen Tauchgang einbauen, um im Ernstfall gezielt handeln zu können.
Zwei der Teilnehmenden sind TLs und haben nun die Abnahmeberechtigung für den Kurs erhalten.
Ein großer Dank an die Ausbilder des UCO für die Durchführung des Kurses sowie die gute Organisation, vom Bett über Luft bis zum Brötchen!

"Sportlich unterwegs" berichtet über UCO Unterwasser-Rugby

Ein Schnorchel taucht an der Wasseroberfläche auf, Chlorwasser schießt in die Höhe, ein Flossenschlag später und schon taucht der Schnorchel wieder ab. Von der Wasseroberfläche aus betrachtet sieht es gar nicht so spektakulär aus, was sich in einigen Metern Tiefe an diesem Abend so abspielt. Doch unter der Wasseroberfläche geht es richtig zur Sache. ... Den vollständigen Bericht findet ihr unter https://www.sportlich-unterwegs.de/unterwasser-rugby

Sommerfest zum Jubiläum "25 Jahre Clubhaus in der Mercatorstraße"

Am 27.08.2022 war unser Sommerfest anläßlich des Jubiläums "25 Jahre Clubhaus in der Mercatorstraße". Neben gegrillten Würsten, Kuchenbuffet und Getränken gab es für die Kids eine Hüpfburg, Riesenseifenblasen und Schlittenrennen auf unserer Rampe vom Parkplatz in das Kellergeschoss. Am Abend ergänzte ein Akrobatikauftritt einer jungen Frau das Programm. Es wurden viel Gespräche rund um das Vereinsleben und unser aller Sport dem Tauchen geführt. Es war sehr schön, auch sehr langjährige Vereinsmitglieder wieder zu sehen, die es sich rar gemacht haben an den Vereinsabenden, aber solche besonderen Tage gerne für ein Wiedersehen nutzen. Insgesamt ein sehr gelungener Jubiläumstag. 

Anmeldungen für das Trainingslager

Das Trainingslager in Nordhausen am Wochenende von Christi Himmelfahrt gehört zum UCO wie die Flossen zum Taucher. Dieses Jahr darf es endlich wieder stattfinden! Das Programm läuft vom 25.05.-29.05.2022. Viele Taucher*innen reisen mit Wohnmobil an oder planen ein langes Zeltwochenende. Anmeldungen für das Trainingslager (sowie bei Bedarf für Unterkünfte) laufen bereits über Thomas Reichert. Anreise erfolgt eigenständig - bildet einfach Mitfahrgelegenheiten! Der UCO hat für die Jugendlichen einen Bus gemietet.
Die Tauchbasis liegt unmittelbar am Sundhäuser See. Mehrere Wracks und Unterwasserplattformen in unterschiedlichen Tiefen sowie die Unterwasserstadt Nordhusia werden auch dieses Jahr wieder betaucht. Über die Homepage des Tauchzentrums www.actionsport-nordhausen.de könnt ihr mehr erfahren. Es gibt am See Sanitäranlagen und die Möglichkeit, Flaschen zu füllen. Der Club versorgt sich selbst mit Essen und Getränken (bei Anmeldung wird diese Vollverpflegung mit gebucht). Auf unserer Homepage findet ihr Tauchplatz-Skizzen mit vielen hilfreichen Tauchangaben.

Der UCO kann auch... Bootsführerschein!

Der UCO gratuliert allen Kapitäninnen und Kapitänen, die im Mai 2022 die theoretische und praktische Prüfung für den Sportbootführerschein abgelegt haben. Mit dem clubeigenen Boot SISU können die 20 Prüflinge nun bereits "in See" stechen. Die Prüfung "Binnen" wurde aber auch bereits erfolgreich abgelegt.

Rückblick Antauchen Speicherbecken Geeste

Kurz vor Ostern war es soweit; der UCO hat die neue Tauchsaison eröffnet. Dazu fanden sich etwa ein Dutzend mutige Taucher*innen zum Antauchen am Speicherbecken Geeste bei Lingen zusammen. Mutig deshalb, weil die Temperaturen doch sehr niedrig waren. Die Motivation war dafür umso höher! Zwischendurch zeigte sich sogar die Sonne - und am Schluss gab es noch Kuchen gratis.

UCO bei Instagram und Facebook

Wir sind auch bei den Sozialen Medien zu finden und berichten dort über unsere Tauchgänge, Aktionen, Training und was sonst noch so los ist rund um unseren Verein. Wir freuen uns auf dich bei Instagram und Facebook

Jahreshauptversammlung Einladung

Zu unserer Mitgliederversammlung am 23.04.2024 ab 14.00 Uhr in unserem Vereinshaus laden wir alle UCOler recht herzlich ein. Es gelten die dann gültigen Regelungen zur Vermeidung von Corona-Infektionen der Stadt Osnabrück. Und es werden wieder Kaffee, Kuchen und Sandwiches angeboten. Die Spendeneinnahmen fließen zu 100% in die Jugendkasse. Außerdem sind im Anschluss alle Mitglieder*innen herzlich zum "Neujahrsclubbing reloaded" eingeladen - bitte gute Laune mitbringen!

UCO goes Bochum

Am 26. März haben sich einige fleißige Helferlein aufgemacht in den Bochumer Zoo, um das Robbenbecken zu putzen. Dafür ging es mit Tauchgerät und Neo ins Becken. Gar nicht so einfach, unter Wasser Wände zu schrubben! Die Anstrengung wurde belohnt durch den Besuch einer neugierigen Robbe - dieses Foto ist nämlich vor Ort entstanden. Der nächste "Robbenbecken putzen"-Termin exklusiv für den UCO steht am 22. Oktober an, Anmeldungen nimmt Ansgar K. entgegen. Voraussetzung sind 50 bereits geleistete Tauchgänge und natürlich eine gültige Tauchtauglichkeit.

Hamburg-Citytrip mit Hafenrundfahrt im Juni

Die Bootstruppe wagt die Planung eines neuen Ausflugs. Vom 17.06. bis 19.06. geht es für ein Wochenende nach Hamburg! Unser clubeigenes Boot, SISU, wird auch in die Hansestadt transportiert, und kann von allen gefahren werden, die über den Sportbootführerschein verfügen. Verbindliche Anmeldungen sind bis 31.03. in der im Club ausgehängten Liste möglich. Die Jugendherberge Stintfang wurde für maximal 16 UCOler*innen vorreserviert. Es ist auch möglich, erst samstags anzureisen. Für Detailinfos wendet euch bitte an Lothar, Stephan, oder das Redaktionsteam.

Schnuppertauchen mit "Sportlich unterwegs"

Yeah!   Das lokale Magazin "Sportlich unterwegs" war Ende des Jahres mit uns im Nettebad zum Schnuppertauchgang und hat darüber berichtet! Wir freuen uns, eine Tauchbegeisterte mehr überzeugt zu haben :) Der vollständige Bericht findet sich hier: https://www.sportlich-unterwegs.de/schnuppertauchen-mit-dem-unterwasserclub-osnabrueck

Training im Hallenbad und Clubabende

Training und Clubabende finden weiterhin statt! Mit Stand Jan. 2022 gelten derzeitig folgende Regeln:
  • UW-Rugby mittwochs im Schinkelbad: 2G
  • Training donnerstags im Nettebad: 2G
  • Für die Trainingsteilnahme im Hallenbad ist eine vorherige Anmeldung notwendig
  • Clubhaus donnerstags: 2Gplus oder Boosterimpfung (die Kontrollen werden wieder verschärft und es wird außerdem darum gebeten, Abstände zu Sitznachbarn einzuhalten).
So können wir hoffentlich dazu beitragen, dass der UCO weiterhin so glimpflich durch die Coronazeit kommt wie bisher - ganz im Sinne des Tauchsports!

Sportbootführerschein startet im Januar 2022

Direkt zum Jahresanfang beginnt ein neuer Sportbootführerschein (SBF) See und Binnen. Die Theorie- und Praxisstunden werden ehrenamtlich durchgeführt. Für den SBF fallen also nur Material- und Prüfungskosten an. Unsere "SISU" als Übungsboot kann genutzt werden. Eine sehr preisgünstige Möglichkeit für alle Interessierten UCOler. Start der theoretischen Ausbildung ist am 18.01.2022. Anmeldungen erfolgen über Ansgar.

Kurzfristige Absage Neujahrsclubbing

Schweren Herzens hat sich der Vorstand dazu entschlossen, das Neujahrsclubbing abzusagen. In der derzeitigen Phase der Pandemie wäre es das falsche Zeichen und ein unnötiges Risiko, ausgelassen zu feiern, auch wenn wir uns alle nach Gemeinschaft sehnen. Mit diesen Maßnahmen können wir hoffentlich dazu beitragen, dass der UCO weiterhin so glimpflich durch die Coronazeit kommt wie bisher.

Neujahrsclubbing am 8. Januar

Das Neujahrsclubbing findet endlich wieder statt - los geht es am 8.1.2022 um 18 Uhr im UCO-Clubhaus unter den dann geltenden Corona-Regeln. Mitzubringen sind gute Laune, Getränke und ggf. überschüssige Lebkuchen und Kekse! :)

Unterwasser-Rugby sucht Verstärkung

Die Unterwasser-Rugby Mannschaft sucht noch Trainingsmitglieder. Wer Interesse hat kann gerne mitmachen und so schauen, ob der Sport etwas für ihn oder sie ist. Genau! Die UCO-Gruppe trainiert gemischt, d. h. sowohl Männer als auch Frauen trainieren gemeinsam mittwochs ab 20.00 Uhr im Schinkelbad. Der Sport findet unter Wasser statt, als Hilfsmittel werden Flossen, Tauchermaske und Schnorchel genutzt. Die Tore stehen im Schwimmbecken am Grund in der tiefen Sprunggrube. Um ein Tor zu machen und Punkte zu erzielen, muss der mit Salzwasser gefüllte Ball unten ins Tor gelegt werden. Also heißt es Luft anhalten und runter tauchen. Du bist nicht sicher, ob deine Fitness ausreicht? Kein Problem, wichtig ist der Spaß an der Sache, dann kommt die Kondition im Laufe der Trainingseinheiten fast wie von selber dazu. Bei Interesse melde dich bei Dirk L. oder unter uwr.uco@outlook.de Aktuell findet wegen der Pandemiebeschränkungen kein Training statt. Du kannst dich jedoch dennoch gerne mit uns in Verbindung setzen: wir informieren dich dann, sobald das Training wieder stattfindet.
Unterwasser-Club Osnabrück e. V. (UCO) • Mercatorstr. 9 • 49080 Osnabrück • Impressum, Datenschutz • Sitemap • Suche • Kontakt